Der FC Barcelona könnte bald in der englischen Premier League oder in einer anderen europäischen Liga spielen. Der katalanische Sportminister Gerard Figuera sagte vor dem Unabhängigkeitsreferendum, Barcelona und die anderen katalanischen Vereine müssten sich im Falle der Unabhängigkeit für eine Liga entscheiden.

Barca spielte während des Referendums am vergangenen Sonntag vor leeren Rängen

Er nannte als Möglichkeiten entweder die spanische Primera Division oder eben die Premier League sowie die französische Ligue 1. Außerdem erklärte er, dass auch andere Vereine, wie z.B. Monaco, nicht in ihrem Heimatland spielen. Daher sehe er keine Probleme, dass die katalanischen Klubs in einem anderen Land spielen würden.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib deinen Kommentar ein
Bitte gib deinen Namen ein