Im nächsten Sommer enden die Verträge von einigen hochkarätigen Fußballspielern. Dazu gehören unter anderem die der beiden Arsenal-Stars Mesut Özil und Alexis Sanchez. Ihre Vertragsverhandlungen gestalten sich als äußerst zäh, weshalb sich Wechselgerüchte hartnäckig halten. Ähnlich sieht die Situation beim FC Schalke aus, wo bisher weder mit Leon Goretzka, noch mit Max Meyer eine Einigung erzielt werden konnte.

Bald nicht mehr im gleichen Trikot? Max Meyer(li.), Leon Goretzka

Bei einem weiteren deutschen Nationalspieler, der in England sein Geld verdient, endet nach dieser Saison der Vertrag: Emre Can. Auch bei Arsenals Liga-Rivalen Manchester United laufen 2018 mehrere Arbeitspapiere aus. Darunter befinden sich die von Zlatan Ibrahimovic, Juan Mata und Marouane Fellaini. Zudem droht dem FC Bayern der nächste personelle Umbruch. Die Oldies Frank Ribery, Arien Robben sowie Rafinha sind, Stand jetzt, im nächsten Sommer ablösefrei zu haben. Außerdem enden die Verträge von Andres Iniesta vom FC Barcelona, Giorgio Chiellini von Juventus Turin, sowie der von Mario Balotelli von OGC Nizza.

 

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib deinen Kommentar ein
Bitte gib deinen Namen ein