Nach nur einem Sieg in acht gespielten Partien auf internationaler Bühne, verliert die Bundesliga in der UEFA 5-Jahreswertung zwei Plätze. Da England und Italien bisher deutlich besser abgeschnitten haben, überholen sie die Bundesliga in der Wertung. Somit liegt die deutsche Eliteklasse nur noch auf Platz vier. Weiterhin Erster bleibt Spanien.

Doch zum Glück wirkt sich das schlechte Abschneiden der deutschen Klubs nicht wirklich auf die Startplätze für die nächste Saison aus. Denn die Plätze eins bis vier erhalten ab der nächsten Saison jeweils vier direkte Startplätze für die Champions League, sowie zwei feste Startplätze in der Europa League, plus einen für die EL-Qualifikation. Zudem ist das Polster auf den aktuell Fünften Frankreich noch groß genug. 1.Platz Spanien(92,7P.); 2. England(66,0P.); 3. Italien(64,0P.); 4. Deutschland(63,9P.); 5. Frankreich(48,7P.)

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib deinen Kommentar ein
Bitte gib deinen Namen ein